Aktuelle Ergonomie-Themen per RSS-Feed oder E-Mail-Newsletter:

T-KungFu Klopfmassagegerät

T-KungFu Klopfmassagegerät Bewertung
Zur freien Verwendung
Klein | Groß | 300 dpi

Positiv

  • Unerwartet starke Massageleistung
  • 21 verschiedene Klopfvariationen, die entweder automatisch innerhalb von 15 Minuten durchlaufen oder einzeln angesteuert werden können
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität

Negativ

  • Verspannungen im Nackenbereich lassen sich zwar effektiv lösen, für andere Stellen ersetzt das Gerät allerdings keinen Physiotherapeuten/Masseur
  • Preis

Fazit: Als ich das erste Mal von dem T-KungFu Klopfmassagegerät las, war ich sehr skeptisch und ordnete es innerlich schon den fragwürdigen Produkten z.B. aus dem Bereich "Bauchmuskeltraining ganz ohne Anstrengung" zu. Meine Bedenken waren allerdings völlig unbegründet, ich bin seit dem ersten Test wirklich begeistert! Die Stärke lässt sich in zehn Stufen einstellen und bereits ab Stufe 5 ist eine völlig ausreichende Massageleistung erreicht.

Das T-KungFu Klopfmassagegerät wurde für diesen Test freundlicherweise von T-Relaxzone zur Verfügung gestellt.
T-KungFu LieferumfangT-KungFu BenutzungT-KungFu Benutzung im SitzenT-KungFu BedienungT-KungFu RückseiteT-KungFu Innenansicht

Armaid

Eigenes, deutsches Video folgt
Armaid Bewertung
Zur freien Verwendung
Klein | Groß | 300 dpi
 

Positiv

  • Durch die Hebelwirkung lässt sich problemlos ein vergleichbarer oder höherer Druck als mit dem Finger oder einem Massagestäbchen aufbauen
  • Für Personen mit leichten bis mittelschweren, beidseitigen Unterarmschmerzen ist diese Art der Selbstmassage einer der wenigen Wege, die Muskeln und Sehnen ohne fremde Hilfe zu lockern
  • Weiche und harte Massagekugeln sowie eine sehr weiche Schaumstoffrolle für unterschiedliche Bereiche und Empfindlichkeiten sind enthalten
  • 30 Tage volles Rückgaberecht bei Bestellung direkt beim Hersteller in den USA

Negativ

  • Bei sehr starken beidseitigen Unterarmschmerzen nicht selbstständig nutzbar
  • Preis + Verfügbarkeit (einzig Me-First.ch aus der Schweiz ist mir als europäische Bezugsquelle bekannt)

Fazit: Der Armaid ist ein interessantes Produkt und kann wie das T-KungFu Klopfmassagegerät die Anzahl notwendiger Physiotherapiebesuche zur Schmerzbekämpfung etwas verringern. Im Unterschied zum T-KungFu ist der Armaid ein Hilfsmittel zur aktiven Nutzung. Es ist zum Zeitpunkt der Durchführung daher nicht so entspannend wie die passive Massage.


Armaid KartonArmaid LieferumfangArmaid FlyerArmaid AnleitungArmaid NutzungArmaid Detailansicht

Weitere interessante Massagegeräte / Hilfsmittel

Wenn Sie mir eines dieser Massagegeräte für einen Test zur Verfügung stellen möchten, würden sich die zahlreichen Besucher dieser Webseite sicherlich sehr freuen. Als Gegenleistung bekommen Sie einen Link zu Ihrer Homepage an prominenter Stelle direkt über den Bildern (z.B. "Die HandShoe Mouse wurde für diesen Test freundlicherweise von Hippus zur Verfügung gestellt"). Weitere Details und meine Kontaktdaten finden Sie hier.

Partnerlink = Partnerlink | ergonomische.de hilft bei der Vermeidung des RSI-Syndroms, auch bekannt als Mausarm | Startseite | Impressum